TEAMCOACHING

TEAM – Teil Einer Ausgezeichneten Mannschaft!

Als Team wird eine Gruppe von Menschen verstanden, die zusammen für ein bestimmtes Ziel arbeiten. Ob Deine Mitarbeiter tatsächlich ein Team sind, klären u.a. folgende Fragen:

  • Gibt es gemeinsame Werte und Ziele?
  • Besteht eine positive, zielbewusste Einstellung bei jedem Mitarbeiter?
  • Identifiziert sich jedes Team-Mitglied mit dem Einrichtungs-/Unternehmensprofil?
  • Werden Unstimmigkeiten im Kollegium von betroffenen Personen thematisiert und auf sachlicher Ebene geklärt?
  • Herrscht eine offene, respektvolle Kommunikation?
  • Sind alle Kollegen in der Selbst- und Fremdbeobachtung geübt?

Im Teamcoaching (leider ist das Wort „Supervision“ oft negativ besetzt, daher nenne ich es Teamcoaching), schaue ich auf die Potentiale und die Ressourcen, die das Team schon mitbringt. Was läuft schon gut und was kann, soll, muss noch optimiert, welche Schräubchen im System gedreht werden – das ist immer meine Ausgangsfrage.

Mein Ziel:

  • Eine Atmosphäre für einen konstruktiven Austausch schaffen.
  • Ein WIR-Gefühl (wieder) herstellen, denn das braucht ein Team, um gut und erfolgreich zu arbeiten!
  • Persönliche Befindlichkeiten analysieren und harmonisieren.
  • Eine stärkere Identifikation mit dem Team und der Einrichtung herstellen.
  • Das Team stärken.
  • Selbstbewusstsein aufbauen, um sich den Ansprüchen der Kunden gegenüber gut positionieren zu können.


Du hast dasselbe Ziel für Dein Team? Dann melde Dich bei mir!

Newsletter

Immer auf dem neusten Stand bleiben.

    Wir geben deine Daten niemals an Dritte weiter. Du kannst deine E-Mail-Adresse jederzeit mit nur einem Mausklick aus unserem System löschen. Bitte lies vor deiner Anmeldung diese wichtigen Informationen zum Datenschutz.








  • Wenn du mir per Kontaktformular Anfragen zukommen lässt, werden deine Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von dir dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei mir gespeichert. Diese Daten gebe ich nicht ohne deine Einwilligung weiter. Die Verarbeitung der in das Kontaktformular eingegebenen Daten erfolgt somit ausschließlich auf Grundlage deiner Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Du kannst diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an mich. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.


    Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiere diese.


Vielen Dank für Deine Nachricht.

Wir werden Dich schnellstmöglich kontaktieren.